Das Gerüst

DAS GERÜST | Ein Aluminiumgestell ist das tragende Skelett eines Feathercraft-Bootes. Das Gerüst besteht aus eloxierten 6061-T6 Aluminium-Magnesium legierten Rohren. Diese Legierung hat eine hohe Zugfestigkeit und ist sehr korrosionsbeständig. Alle legierten Teile werden eloxiert. Diese Eloxierung dringt tief in das Aluminium ein und schützt es vor Korrosion. Die Spanten halten die Längsachsen im Hauptgerüst des Kajaks auseinander und bestimmen die Form des Rumpfes.

Die Spanten bestehen aus Polyethylen oder Polycarbonat-Plastik. Sie dienen der Formgebung und schützen die Längsachsen vor der Wucht des Wassers. Die Spanten müssen sicher, aber nicht zu fest im Gerüst sitzen. Ein bisschen Flexibilität in den Verankerungen ist wichtig, da eine zu hohe Belastung die Gerüstrohre beschädigen kann. Ausserdem sorgt ein leicht flexibles Gerüst für optimales Fahrverhalten und absorbiert ein Teil der Wellenenergie.